Durchführung

Durchführung

Die Durchführung der Ganzkörperhyperthermie erfolgt mit einem Gerät der Fa. Heckel-Medizintechnik.  Jede Behandlung wird mithilfe eines eigens entwickelten Patientenmonitordokumentationssystemes überwacht und aufgezeichnet.

Je nach Situation und medizinischer Anforderung wird die Hyperthermie mit einer Sauerstofftherapie oder medikamentösen Behandlung (z.B. Mistel) oder einer onkologischen Hauptbehandlung (Chemo-, Strahlentherapie) kombiniert.

© Copyright Dr. Jörg Zimmermann 2012. All rights reserved.